Volksfest am nysmarkt in Salzwedel

Impressionen vom Tag der Elektromobilität 2011 am Salzwedeler Dionysiusmarkt

 

Vom 5.-7. Oktober verbindet der traditonelle Salzwedeler Nysmarkt auch 2012 wieder das Volksfest mit den "Tagen der Mobilität und Energie der Zukunft".
Regionale Unternehmen zeigen ihre Produkte aus den Bereichen regenerative Energieerzeugung und Elektromobilität. Gewinnen Sie dabei eines von 3 E-Bikes!

E-Tour durch das Lipperland!

Ralley über 50 km mit E-Fahrzeugen

 

Am 1. September 2012 fand mittlerweile zum vierten Mal der Tag der Elektromobilität und erneuerbaren Energien in Detmold statt. Das Highlight des Programms war eine E-Tour über 50 km mit rund 40 Elektroautos, E-Bikes sowie Pedelecs. Die Betankung erfolgte u.a. mit den Stromtanksäulen von LADEFOXX. Am Ziel angekommen, konnte man sich in geselliger Runde die Ausstellung „Rund um die Elektromobilität“ ansehen und sich über die neuesten Trends austauschen.

Neue App für LADEFOXX-Stromtanksäulen

LADEFOXX-Stationen in Gütersloh und Bielefeld.

 

Mai 2012: In knapp einem Monat ist es soweit. Mit der neuen kostenlosen App für das iPhone wird die Stromtanksäulensuche zum Kinderspiel. Der Ausbau der LADEFOXX-Stationen schreitet weiter voran. So gibt es mittlerweile Ladesäulen in mehr als 13 Städten in Nordrhein-Westfalen und Sachsen-Anhalt.

Innovationen auf der
Hannovermesse 2012

Dr. Peter Westerbarkey im Gespräch mit Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff

 

23.-27. April 2012: Unter dem Leitthema "Greentelligence" präsentierte ERO auf dem Gemeinschaftsstand die innovativen LADEFOXX-Stromtanksäulen.

Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff zeigte sich begeistert von den nachhaltigen Produkten der zur westa-gruppe gehörenden Firmen Carbonit und ERO, die unter dem Claim "Wir sorgen für gute Luft und sauberes Wasser" stehen.

Mutter-Kind-System ist
erwachsen geworden

Am Firmensitz von Westaflex wächst die Ladesäulenfamilie: Das Mutter-Kind-Konzept ist auch bei Stromladesäulen ein System mit großem Nachwuchspotenzial.

 

Februar 2012: Am Firmensitz von Westaflex wächst die Ladesäulenfamilie! Das Mutter-Kind-Konzept ist auch bei Stromladesäulen ein System mit großem Nachwuchspotenzial.

In der Muttersäule befinden sich die Hauptkomponenten des Stromtanksystems. Digital verbunden dienen die Kind-Säulen als flexibel erweiterbare Ladepunkte. Das spart Platz und Material. Insgesamt können bis zu 6 Kind-Säulen pro System gleichzeitig betrieben werden. Also ideale Voraussetzungen für den großen Elektro-Fuhrpark.

Kundenindividuelle Konzepte

Kundenindividuelle Konzepte - Stromladesäule der Sparkasse Altmark-West in Salzwedel

 

Herbst 2011: Auf der internationalen Messe für Elektromobilität eCarTec in München wurde das europaweit erste Elektroauto an die bayrische Fahrschule "Alex Drive" übergeben. Der Stromos wird zukünftig als prüftauglicher Schaltwagen zur Ausbildung von Fahrschülern genutzt. Idealerweise kann ein Elektroauto nicht "abgewürgt" werden und eignet sich deshalb gut für Fahranfänger.

Auch der notwendige Ausbau der Ladeinfrastruktur schreitet voran.
Ein wichtiger Punkt ist unter anderem die Berücksichtigung von kundenindividuellen Gestaltungen, wie hier die Stromladesäule der Sparkasse Altmark-West in Salzwedel.

IAA-Premiere des innovativen Mutter-Kind-Systems

Die Ladefoxx-Kooperation stellte zusammen mit German E-Cars auf der Frankfurter Automobilmesse IAA aus.

 

15.-25. September: DieLADEFOXX-Kooperation stellte zusammen mit German E-Cars auf der Frankfurter Automobilmesse IAA aus. Auf dem Gemeinschaftsstand wurden sowohl mehrere neue Elektroautos als auch das "Mutter-Kind-System" der Stromtankesäulen offiziell vorgestellt.

Erstmalig wurde der Elektromobilität eine ganze Halle gewidmet.